Spielprognose: Was ihr 2010 nicht verpassen dürft

Veröffentlicht auf von Daniel

neue_spiele_2010.jpgEines darf schon jetzt festgehalten werden: 2010 steht im Zeichen des Mega-Blockbusters. Das über-epische Final Fantasy IXIIXXXIV findet endlich seinen Weg nach Europa (für PS3 und 360), Kratos kehrt zurück auf die Playstation und muss die Thronfolge gegen Dante's Inferno ausfechten, Rennspielfreunden zuckt schon beim Gedanken an Gran Turismo 5 sehnsüchtig der Gasfuß und Strategie-Veteranen lechzen längst nach StarCraft 2. Doch auch die Feinschmecker, denen es im Mainstream-Eintopf an Würze fehlt, werden auf ihre Kosten kommen. Ganz im Geiste meiner Creative Excellence-Auswahl habe ich eine kleine Menükarte mit erlesenen Delikatessen zusammengestellt, die euch vielleicht das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt ...

Diamond Trust // Jason Rohrer

jason rohrer diamond trust
Das erste "klassisch" kommerzielle Projekt von Passage-Mastermind Jason Rohrer wird für Nintendos erfolgreichen Handheld DS / DSi erscheinen und will so gar nicht ins casual-lastige Lineup der Konsole passen. Umso gespannter sieht die Szene dem Release entgegen. Thematisch behandelt das Zweispieler-Strategiespiel den Diamanten-Handel in Angola vor dem Entstehen des Kimberley-Prozesses. Diamond Trust zählt ohne Frage zu den ganz entscheidenden Titeln in 2010.

The Last Guardian // Team Ico

team_ico_last_guardian.jpg
Team Ico eroberten mit Ico und Shadow of the Colossus die Herzen anspruchsvoller Spieler im Sturm. Über den neuesten Titel und den ersten Next-Gen-Ausflug des Studios ist noch nicht viel bekannt, der Trailer verspricht aber genug, um den Release-Tag von The Last Guardian zum Urlaubstag zu machen.

??? // Tale of Tales

tale_of_tales_touch_project.jpg
Noch hüllen sich Tale of Tales in Schweigen, mehr als zwei kurze und höchst experimentell anmutende Videos zu ihrem mysteriösen iPhone-Projekt gab es bisher nicht zu sehen. Nach The Graveyard, The Path und dem letzten Release Fatale darf aber Großes erwartet werden.

Sword & Sorcery EP // Superbrothers & Capy

sword_sorcery_ep_capy_superbrothers.jpg
Teaming up: Capybara Games (Critter Crunch) und Pixelkünstler Superbrothers (Alpinist) tun sich zusammen, um ein verführerisch schönes iPhone-Spiel zu entwickeln. Dazu gesellt sich Jim Guthrie, der Sword & Sorcery EP ins richtige Soundgewand mummelt. Trailer zum Niederknien nur einen Klick entfernt.

Puzzle Bots // Wadjet Eye Games (feat. Erin Robinson)

puzzle_bots_wadget_eye_games.jpg
Der jungen Erin Robinson verdanken wir bereits das sympathische Grusel-Adventure Spooks und den Puzzle Bots-Quasi-Vorgänger Nanobots. Im Preview-Trailer erklärt die junge Spieleentwicklerin ihr neuestes Projekt und zeigt einige Spielsequenzen. Angepeilter Veröffentlichungstermin von Puzzle Bots ist im kommenden Februar.

Death Spank // Hothead (feat. Ron Gilbert)

death_spank_ron_gilbert.jpg
Wer mehr über Ron Gilbert's Adventure erfahren will, überfliegt am Besten meinen Artikel von vergangenem September. Viel Neues hat sich seit dem nämlich nicht ergeben. Läuft alles glatt, sollte die Rückkehr des Monkey Island-Machers zu einem der humorischen Höhepunkte des Spielejahres 2010 avancieren.

??? // Erik Svedäng (feat. Niklas Akerblad?)

erik_svedang_niklas_akerblad.jpg
Erik Svedäng kündigt auf seinem Blog viele neue Projekte für das junge Jahr an - und gibt einen kleinen Hinweis auf eine mögliche Zusammenarbeit mit Künstler Niklas Akerblad. Ob die irre Wasserfarbenillustration irgend etwas damit zu tun hat, bleibt offen. Cool wärs aber.

The Witness // Jonathan Blow (2011)

the witness jonathan blow
Zum Schluss noch ein kleiner Wermutstropfen: Auf Jonathan Blow's (Braid) nächsten Titel The Witness müssen wir uns wohl bis 2011 gedulden. Immerhin bleibt so etwas mehr Zeit für die vielen anderen Hochkaräter dieses Jahres. Die neue Dekade jedenfalls startet vielversprechend und wird unser Lieblingsmedium Videospiel kulturell weiter etablieren, ja vielleicht sogar zur anerkannten Kunstform erheben.

Veröffentlicht in gaming

Kommentiere diesen Post

racer 01/24/2010 18:33


Ich kann meiner Vorrednerin voll zustimmen, auch wenn ich in nem anderen Bezirk sitze ;) Farmville wurde nach 3 Tagen dann doch langweilig ... Jaja, ich habs probiert, aber: Back to the roots;
StarCroft & GTA rocken! Ich freu mich drauf!!!


Martina Krampp 01/05/2010 20:27


Ich freue mich schon so auf StarCraft2. Ist vielleicht untypisch für eine Frau, aber vor allem wenn ich in meiner Ferienwohnung Berlin Kreuzberg bin hab ich echt nichts besseres zu tun und genieße
meine Zeit für solche Dinge.


Daniel 01/08/2010 03:06


Gut, dass die Zeiten vorbei sind, wo sowas untypisch war ;) - wobei unter Mädels meiner Erfahrung nach eher Farmville und Gehirnjogging angesagt sind -
schön, dass es Ausnahmen gibt. StarCraft 1 hab ich sträflichst verpasst (höchstens ein, zwei Mal angespielt) - hoffentlich läuft der zweite Teil auf meiner alten Kiste überhaupt noch
...