Sega kennt Gnade: Bayonetta vor Weihnachten veröffentlicht

Veröffentlicht auf von Daniel

bayonetta_sega_game.pngUpdate. Anders als vorher berichtet, hatte Sega nun doch Erbarmen mit uns sehnsüchtigen Fans, die ihre Weihnachtszeit nur zu gern mit dem stylischen Action-Hit Bayonetta versüßen würden. Freudig verblüfft: Nichts ahnend stolperte ich heute mittag im Saturn während einer Studienrecherche über die nett anzusehende Box mit dem (weit) weniger nett anzusehenden Ab 18-Logo (die deutsche Bayonetta-Fassung ist laut Sega übrigens uncut!). Sowohl im Saturn als auch im Media Markt (jeweils Stuttgart City) kostet der Titel happige 69.99 €. Und ist vermutlich jeden Cent wert. Bayonetta ist erhältlich für Xbox 360 und PS 3.

Veröffentlicht in gaming

Kommentiere diesen Post

Tex 12/19/2009 13:44


Da hast du Recht! Da wird glücklichweise gepusht, keine Winterflaute ;)


Tex 12/19/2009 08:32


Das Spiel ist echt nicht übel! Hab' mir den Trailer angeschaut und muss sagen: Wow, nicht schlecht! Vielleicht lässt es sich irgendwann mal i-wo anspielen… Schade – für keine Nintendo-Konsole :(


Daniel 12/19/2009 13:02


Ja, aber mit Zelda Spirit Tracks, New Super Mario Bros. Wii, Scribblenauts und Mario & Luigi: Abenteuer Bowser in den Regalen gehts auch der Nintendo-Fraktion zur
Zeit ganz gut, nich?