Death Spank: Ron Gilbert's glorioses Adventure

Veröffentlicht auf von Daniel

Großartige Neuigkeiten für Monkey Island Fans: Guybrush Threepwood-Erfinder und Entwicklerlegende Ron Gilbert meldet sich zurück mit einem actiongeladenen RPG-Adventure - das auf den ersten Blick lustigerweise Tim Schafers Brütal Legend (ich berichtete) verblüffend ähnelt. Death Spank heißt der neueste Streich aus dem Hause Hothead und bietet laut offizieller Website

Eine weite nahtlose Welt (ohne Ladebildschirme!)
Hunderte Rüstungsteile und Waffen zum Sammeln
Eine echte Story - keine billige Videospiel-Story
Verstandraubende - jedoch faire! - Rästel
Ein mysteriöses Ding, Das Artefakt genannt
Ein wunderschönes handgemachtes Questbuch
Zeug, das explodiert
Zeug, das nicht explodiert
Die interessantesten und exzentrischsten Charaktere aller Zeiten

Für wen das nicht längst Grund genug ist, Feuer und Flamme zu sein, den überzeugt vielleicht der unterhaltsame erste Trailer zu Death Spank - das Trailonomicon. Herrlich absurd, angenehm gewaltvoll und mit Ron Gilbert's unverwechselbarem Stil gesegnet: Das bunte Adventure könnte zu den ganz großen Hits des Jahres zählen.


Veröffentlicht in gaming

Kommentiere diesen Post

Jens 09/13/2009 21:51

Freue mich auf das Spiel. War schon ein Fan von Monkey Island und denke das Spiel wird sicher auch klasse werden.

Daniel 09/14/2009 00:12



+1 Seh ich genauso. Und als Action-RPG-Fan könnte Death Spank für mich zum doppelten Vergnügen werden. Zur Überbrückung muss eben Brütal Legend
herhalten, das wohl nicht minder lustig ausfallen wird. Verwöhnzeit für Video- und Computerspieler.