BMW Vision EfficientDynamics: Die IAA-Studie der Bayern

Veröffentlicht auf von Daniel

Schneller Saubermann. Dieses Mal kein falscher Alarm: Auf den hier gezeigten Fotos seht ihr, wie BMW die erfolgreiche EfficientDynamics-Strategie im Rahmen der Frankfurter IAA im September auf das nächste Level hieven will. Bei der Studie Vision EfficientDynamics handelt es sich um ein spektakuläres Flügeltür-Coupé, ausgestattet mit einer zukunftsweisenden Diesel-Hybrid-Kombination. Die soll gut sein für 356 PS und neben den Beschleunigungswerten eines BMW M3 außerdem für einen Verbrauch unterhalb von vier Litern auf 100 Kilometer sorgen, BMW selbst spricht von 3,76 l/100Km.


Wie die Ingenieure des bayerischen Premiumherstellers den Spagat aus Nachhaltigkeit und Dynamik vollbracht haben, erfahrt ihr im Promo-Video. Etliche weitere Bilder finden sich bei Bimmerpost.com, dort gibt's auch zahlreiche Designskizzen, Innenraumaufnahmen und eine Dokumentation über die Prototypenfertigung. Während wir das kleine Design-Juwel aus München so leider nie auf den Straßen sehen werden, kann man davon ausgehen, dass es zumindest einige Elemente der Studie in die Serienfertigung schaffen sollten. So ist es wohl kein Zufall, dass bereits das diesjährige Konzeptfahrzeug BMW M1 Hommage eine ähnliche Frontpartie zur Schau stellte.

Veröffentlicht in art & design

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

EVDBMW 08/31/2009 09:58

Insgesamt stehen 356 PS und 800 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung. www.greatecs.com

Daniel 08/31/2009 16:23



Das gewaltige Drehmoment verdankt der Öko-Sportler der Verbindung aus E-Motor und Turbodiesel. Wenn BMW ein ähnliches Konzept mittelfristig auf die Straße
bringt, dann tut sparen gar nicht mehr weh ;) 



Oli 08/30/2009 18:38

Das Auto ist einfach mal richtig schick!!! Ich habe lange kein so schönes Auto gesehen. Wenn mir wer etwas zum Geburtstag schenken will, dann eine Fahrt mit diesem Auto.Sorry, wenn der Kommentar jetzt doppelt ist, aber irgendwie klappt das gerade nicht richtig.

Daniel 08/30/2009 23:15


Kein Thema, schon aufgeräumt. Die Kommentar-Funktion kränkelt bei Overblog immer wieder ... Danke für deine Geduld ;)

Ich war als Die-Hard-BMW-Fan zunächst überrascht, doch beim zweiten Hinschauen dann hin und weg. Der Blick in die Zukunft mag hier zwar ein paar Jahre weiter gereicht haben, als bei anderen
BMW-Konzepten. Aber wenn die bayerischen Sportwagen in 5 oder 10 Jahren so aussehen sollten, hätte ich dagegen nichts einzuwenden. Und ein Verbrauch von weniger als 4 Litern ist eine echte
Kampfansage.

Du wirst allerdings einige Kerzen auf einmal ausblasen müssen, damit ein Vision EfficientDynamics vor der Garage parkt. Viel Erfolg wünsche ich dir trotzdem ;)